Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Columbellaria Denticulata

Columbellaria Denticulata

Stromboidea


Original Description of Columbellaria denticulata by Zittel, 1873, p. 204:

  • "Gehäuse eiförmig, dickschalig, der Länge nach berippt, mit mässig hohem, aus 4-5 Umgängen bestehendem Gewinde. Die ersten Windungen unterhalb der Mitte gekielt und in einen oberen schräg dachförmig geneigten und einen unteren steil abfallenden Theil. Der Kiel trägt auf dem vorletzten Umgang etwa 16 Knoten, die auf den Anfangswindungen allmälig verschwinden. Die Längsstreifung ist auf dem steil abfallenden Theil der Mittelwindung deutlicher sichtbar, als auf dem dachförmig abfallenden. Die sehr grosse Schlusswindung trägt 15 einfache oder äusserst schwach gekörnelte parallele, durch breitere Furchen geschiedene Längsrippen, über welche an wohlerhaltenen Stücken vereinzelte, entfernt stehende Zuwachslinien laufen. Die Rippen verdicken sich am äusseren Mundrand und bilden hier einen vorstehenden Saum. Die Mündung ist gebogen, sehr eng, fast spaltförmig; der obere Canal mässig lang. Beide Lippen stark verdickt; die innere ausgebreitet, deutlich gegen den letzten Umgang begrenzt und mit zahlreichen Zähnchen bestzt. Aussenlippe zurückgeschlagen, ziemlich breit, gewölbt."

Locality: Štramberk, Moravia-Silesia Region, Moravia, Czech Republic

Stratum: "Stramberger Schichten", Tithonian, Jurassic

Columbellaria denticulata Zittel, 1873, pl. XVI, fig. 6a, 6b

Columbellaria denticulata Zittel, 1873, pl. XVI, fig. 7a, 7b


Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on December 07, 2016, at 08:40 AM-