Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Rostellaria Gigantea

Rostellaria Gigantea

  • Rostellaria gigantea Geinitz, 1842

Original Description of Rostellaria gigantea in Geinitz, 1842, p. 71:

  • "Lang eiförmig, mit 5 Windungen, von denen die letzte bauchig ist. Die Naht ist sehr tief, der obere Rand jeder Windung scharfkantig. Schale ganz glatt oder mit einigen Zuwachsstreifen. Der Mundrand ist bis jetzt unbekannt. Sie erreicht die Höhe von 4" bei einer Breite von 3" an der letzten Windung und ist fast die gewöhnlichste Versteinerung in der Hippuritenschicht bei Kutschlin."

Locus typicus: Kutschlin

Stratum typicum: Hippuritenschicht von Kutschlin

Rostellaria gigantea Geinitz, 1842, pl. XVIII, fig. 11, 12


History and Synonymy

1846

Pterocera gigantea Reuss, 1846, pl. XI, fig. 14, 15

  • "Hippuritenkalk von Kutschlin"
Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on August 24, 2010, at 07:04 PM-