Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Bizarrus Incertus

Bizarrus Incertus

Stromboidea


Original Description of Pugnellus incertus by Riedel, 1932:

  • "Es liegt nur ein Stück von Bombe vor. Dies unterscheidet sich von Pugnellus fusiformis MEEK (STANTON, Colorado, S. 148, Taf. 31. Fig. 7-11) aus dem oberen Teil der Fort-Benton-Gruppe, also etwa ob. Emscher, durch das Fehlen jeder Skulptur. Weiter ist der hintere Teil der letzten Windung nicht so gewölbt wie bei Pugnellus fusiformis. Dies hat zur Folge, daß die hintere Begrenzungskante der AUßenlippe, die den Flügel mit der Naht der letzten Windung verbindet, bei meinem Stück eine gerade Linie ist, und nicht ein nach hinten konvexer Bogen. AUch die Innenseite des Flügels scheint abzuweichen. Während bei der amerikanischen Form über die Innenseite des Flügels nichts erwähnt wird, und sie nach der Abbildung glatt zu sein scheint, ist bei dem vorliegenden Stück der Übergang von der Außenlippe zum eigentlichen Flügel durch eine kräftige senkrechte Kante markiert. Es folgt dann eine verhältnismäßige Furche, dann am Rand des Flügels eine weitere deutliche Kante. Hingegen hat das vorliegende Stück mit dem amerikanischen folgende Merkmale gemeinsam: Die Form der Mündung und der Außenlippe, die Zacke zwischen Flügel und Ende des Ausgusses und die Furche auf der Außenseite des Flügels."

Locus typicus: Bombe, Mungo River, South-West Province, Cameroon

Stratum typicum: Coniacian/ Santonian, upper Cretaceous

Pugnellus incertus (Riedel, 1932); Holotype; Coniacian/ Santonian, upper Cretaceous; Bombe, Mungo River, South-West Province, Cameroon; 55 mm; Coll. GPIH no. 21503

References:


Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on January 11, 2017, at 03:00 PM-