Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Diarthema Strambergensis

Diarthema Strambergensis

Stromboidea


Blaschke, 1911:

  • "Remes hebt die starken Abweichungen hervor, welche in der Lippenbildung die von ihm beschriebene neue Form von Brachytrema superba Zitt. unterscheiden. Diese wie auch die hohe schlanke Form des Gewindes nähern dieses Stück vielmehr den Aporrhaiden, speziell Diartema (Polystoma) paradoxa (Eud.Deslongchamps) (Piette, Gastéropodes, Paléontologie française, Terr, jurassique, T. III, p. 493, Taf. IX, Fig. i—12) entspricht ihm in diesen Charakteren viel besser. Es wird sich deshalb empfehlen, die von Remes beschriebene, schöne neue Form dem Genus Diartema anzureihen."

References

  • Friedrich Blaschke, 1911. Zur Tithonfauna von Stramberg in Mähren. Annalen des k.k. naturhistorischen Hofmuseums, Bd. XXV (1-2), p. 143-222, pl. I-VI, Fulltext
Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
Copyright Privacy Policy Impressum
- It was last modified on October 19, 2017, at 10:03 PM-