Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Sulcogladius Excelsa

Sulcogladius Excelsa

Stromboidea


Original Description of Rostellaria excelsa by Giebel, 1864, p.205:

  • "Für diese sehr auffällig gekennzeichnete Art finde ich unter den tertiären keine verwandte, die sehr selten lebende R. Powisi Petit steht ihr zunächst als immer noch leicht unterscheidbare. Das anderthalb Zoll lange Gehäuse mit einem Wachsthumswinkel von 35 Grad besteht aus neun convexseitigen Umgängen ohne die an den vorliegenden Exemplaren fehlenden Embryonalwindungen. Vier starke kielartige Längsrippen, durch gleich breite hohlkehlenartige Zwischenräume getrennt, und eine fünfte viel schwächere an der obern Naht laufen auf allen Umgängen entlang und werden von sehr feinen ziemlich regelmässigen Querlinien gekreuzt, welche jedoch auf der Rippenkante verwischt sind. Am sich verdünnenden Theile des letzten Umganges folgen weitere Rippen, die abwärts nach der Schnabelspitze zu schnell feiner werden. Auf dem vorletzten und dem letzten Umgange liegt in den Hohlkehlen noch eine feine erhabene Längslinie. Die Mündung ist schmal, unten in einen kurzen Stiel ausgezogen, ihr Aussenrand stark wulstig verdickt, kantig und hier die Längsrippen in Form spitzer Zähne endend. Die Spindel ist mit einer dickschwieligen Platte umgeschlagen. Die erwähnte lebende Art hat nur Längsstreifen auf den Umgängen, keine hohen Rippen."

Locus typicus: Latdorf, Saxony-Anhalt State, Germany

Stratum typicum: Lattorfian, upper Eocene

Rostellaria excelsa Giebel, 1864, pl. IV, fig. 2


Specimens from institutional collections

Tibia excelsa (Giebel, 1864); Barton Beds, Bartonian, middle Eocene; Barton on Sea, Hampshire (Hants), Great Britain; Coll. BM(NH) no. G.61966; Copyright BM(NH)


Specimens from private collections

Sulcogladius excelsa (Giebel, 1864); Lattorfian, upper Eocene; Atzendorf, Saxony-Anhalt State, Germany; 35 mm; 2008; Coll. Pierre Schroeder

Sulcogladius excelsa (Giebel, 1864); Lattorfian, upper Eocene; Atzendorf, Saxony-Anhalt State, Germany; 2008; Coll. Pierre Schroeder

Sulcogladius excelsa (Giebel, 1864); Lattorfian, upper Eocene; Atzendorf, Saxony-Anhalt State, Germany; 2008; Coll. Elmar Mai


References

  • Giebel, 1864, Die Fauna der Braunkohlen Formation von Latdorf bei Bernburg, Abh. Natur. Ges. Halle, 8, 3-93, pl. 4, fig. 2.

Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on October 06, 2017, at 03:14 PM-