Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Antarctohoges Diversicostata

Antarctohoges Diversicostata

Stromboidea


Original description of Chrysodomus? diversicostata by Wilckens, 1910:

  • "Das spindelförmige Gehäuse besteht aus etwa 8 Windungen. Der letzte Umgang nimmt etwa 1/3 des Gehäuses ein. Die Windungen des Gewindes sind gerundet und mit etwas schrägen Querrippen versehen, ausserdem mit feinen Spiralrippen, die nicht ganz gleich breit sondern etwas unrege1mässig sind. Der letzte Umgang zeichnet sich durch den Besitz einer stark verbreiterten Aussenlippe aus. Dieselbe ist, von aussen gesehen, durch eine breite Furche vom Gehäuse getrennt, ihr flacher Rand aufgebogen. Abgesehen von dieser Aussenlippe ist die Mündung oval, ganzrandig. Auf dem letzten Umgang stehen die Querrippen nur auf der oberen Hälfte, auf der unteren finden sich nur die Spiralrippen. An grossen Exemplaren ist der letzte Umgang sogar nur allein von diesen letzteren bedeckt."

Locus typicus: Seymour Island, James Ross Island group, Antarctic Peninsula, Antarctica

Stratum typicum: La Meseta Formation, Eocene

References:

  • ). Wilckens (1910) - Die Mollusken der antarktischen Tertiärformation. Wissenschaftliche Ergebnisse der Schwedischen Südpolar-Expedition 1901-1903 unter Mitwirkung zahlreicher Fachgenossen herausgegeben von Otto Nordenskjöld, Leiter der Expedition. Bd. III. Geologie und Paläontologie - Lief. 13.- 42 pp., 1 pI.

Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on January 09, 2017, at 03:07 PM-