Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Oostrombus Irregularis

Oostrombus Irregularis

Stromboidea


Original Description of Strombus irregularis by Fuchs, 1870:

  • "Das Gehaeuse ist unregelmaessig fassfoermig, nach unten in einen geraden (?) Canal verschmaelert. Das kegelfoermige Gewinde zeigt neun Umgaenge, von denen sieben unregelmaessig stufenfoermig abgesetzt, die zwei letzteren aber verflacht sind und mit ihrem oberen Rande stellenweise auf die Gewindeflaeche des vorhergehenden Umganges hinuebergreifen. Der letzte Umgang ist aehnlich wie bei der vorhergehenden Art aufgetrieben und mit einer knotigen Wulst versehen. Die Spindel ist von dem calloesen linken Mundrand bedeckt, und die Mundoeffnung scheint ebenfalls durch die beiden verdickten Mundraender zu einem schmalen Canal verengt gewesen zu sein."

Locus typicus: Monte Grumi near Castelgomberto, Vicenza Province, Italy

Stratum typicum: Schichten von Castelgomberto, Oligocene

Strombus irregularis in Fuchs, 1870, pl. II, fig. 1 and pl. III, fig. 1


Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on October 21, 2016, at 09:02 AM-