Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Quadrinervus Expansus

Quadrinervus Expansus

Stromboidea


This is a Junior homonym of Chenopus expansus Alth, 1882

Original description of Chenopus expansus by Brösamlen, 1909:

  • "Die Schale setzt sich aus dem spitz kegelförmigen Gewinde und dem großen letzten Umgang zusammen, dessen äußerer Mündungsrand flügelartig ausgebreitet ist. Die Endwindung trägt 3 Rippen, die auf dem Flügel stark divergieren und in 3 Fortsätzen endigen, von denen der untere bedeutend kürzer ist als die beiden oberen. Außerdem zieht sich dem Gewinde entlang ein Fortsatz nach oben und auch die Spindel ist zu einem nach auswärts gekrümmten Kanal verlängert. Die Skulptur des Gewindes ist mangelhaft (als Gegendruck) erhalten; es lässt sich ein Mittelkiel und zahlreiche, über die ganze Oberfläche verteilte Spiralen erkennen."

Locus typicus: Rammingen, Baden-Württemberg, Germany

Stratum typicum: "Weißer Jura", Jurassic

Chenopus expansus in Brösamlen, 1909, pl. XII, fig. 33

References:


Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on May 20, 2016, at 01:09 PM-