Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Tylostoma Pironai

Tylostoma Pironai

Stromboidea


Original description of Tylostoma pironai by Boehm, 1895:

  • "Das Gehäuse ist länglich eiförmig, zugespitzt und besteht bei dem vorliegenden Erhaltungszustande aus 4 Umgängen. Die Nähte sind deutlich vertieft. Die Mündung ist nach vorn etwas ausgebreitet und gerundet, nach hinten verschmälert. Die Schale zeigt auf dem vorletzten Umgange eine sehr schwache und undeutliche Längsdepression. Ferner beobachtet man unter der Lupe an einzelnen Stellen schwache Zuwachsstreifen, die von noch feineren, sehr dicht stehenden Spirallinien durchkreuzt werden. Auf dem Steinkern des letzten Umganges zeigen sich zwei stark vertiefte Eindrücke. Auffallend ist die Beschaffenheit der Mündung am Steinkern. Dieselbe erscheint fast wie bei den Strombiden ausgebreitet."

Locus typicus: Col dei Schiosi, Italy

Stratum typicum: Cenomanian, Cretaceous

Tylostoma pironai in Boehm, 1895, pl. XIII, fig. 7

References:


Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on August 09, 2011, at 01:07 PM-