Search:
Recent Changes - Keyword Listing

edit SideBar

Species / Zittelia Globosa

Zittelia Globosa

Stromboidea


Original description of Zittelia globosa by Brösamlen, 1909:

  • "Niedrig eiförmig bis kugelig und sehr dickschalig. Gewinde und Apex wie bei der vorigen Art [Columbellaria corallina]. Die geblähte Endwindung ist mit glatten Spiralen bedeckt, die so breit sind wie die sie trennenden Furchen. Nur die die Naht begleitende Spirale ist gekörnelt. Die Hauptunterschiede gegenüber Columbellaria corallina, die zugleich generischen Wert besitzen, liegen in der Beschaffenheit der Mundöffnung. Dieselbe ist schmal, spaltförmig, in der Mitte nicht erweitert, sondern eher verengt. Außenlippe glatt, umgekrempelt und in der Mitte stark verdickt. Die Innenlippe ist gleichfalls glatt, innen ohne Zähnchen; sie bedeckt als dünne Lamelle den benachbarten Teil der Endwindung, in deren Skulptur sie ohne scharfe Grenze übergeht. Der obere Kanal ist deutlich nach außen gewendet, kurz, am Ende erweitert; unten erscheint die Spindel abgestutzt und ausgebuchtet."

Locus typicus: Nattheim, Baden-Württemberg State, Germany

Stratum typicum: "Weißer Jura", Jurassic

Zittelia globosa in Brösamlen, 1909, pl. XII, fig. 39

References:


Edit - History - Print - Recent Changes - Search

- This page is owned by Ulrich Wieneke
- Copyright features see here: Copyright
- It was last modified on October 05, 2017, at 04:29 PM-